Leitwertsonde LWS-1
 

Leitwertsonde LWS-1

Die Leitwertsonde LWS-1 ist eine 2-Elektroden Leitfähigkeittsmesszelle.

Sie steht in drei Varianten zur Verfügung:
ohne - und mit Temperaturkompensation mittels Pt100 Temperaturmessung sowie für einen erweiterten Temperaturbereich bis 120°C .

Zur Übersicht Mess- und Regeltechnik

Technische Daten

Elektrodenmaterial Elektrographit / Titan
Material Zellgehäuse PP
PVDF*
Sondenfaktor / Messbereich K = 1 / 0           / 20 mS/cm
Genauigkeit +/- 3,0%
Temperatur-Kompensation mittels Pt100 (nicht bei E1930)
Temperaturfest bis maximal 70°C  /  120°C*
Druckfest bis,  bei maximal 16 Bar, 50°C / 100°C*
Maße 3/4" Einschraubgewinde
Schlüsselweite = 32 mm
weitere Maße siehe Abb. links
Klimatische Bedingungen nach DIN EN 60204-1 ( 05-2010 )
Umgebungstemperatur

Betrieb:  +0 ... +70 °C
Transport/Lagerung:  -25 ... +70 °C

* LWS-1 mit erweitertem Temperatur bereich bis 120 °C (E1931)

Download PDF db Datenblatt
Bestellhinweise LWS-1 PP: E1930
LWS-1 Pt (mit Pt100): E1929
LWS-1 PV Pt (mit Pt100): E1931