pH – Regler PHR-8E
 

pH – Regler PHR-8E

Der pH-Regler PHR-8E dient zur Einstellung oder Überwachung einer Flüssigkeitslösung auf einen vorgegebenen pH-Bereich. Das Gerät ist dafür geeignet eine Neutralisationsanlage zu steuern, sofern die dafür notwendigen, externen Antriebssteuerungen, bzw. Schalt- und Steuergeräte angeschlossen werden.

Der Programmablauf für den Neutralisations- oder Überwachungsvorgang ist Mikroprozessor - gesteuert und es kann zwischen den Grundfunktionen Dauerdosierung, Programmregelung und Ablasskontrolle ausgewählt werden. Die Programmregelfunktion kann zwischen Dreipunktregelung, Pulsfrequenz- und Pulsweitenmodulation umgeschaltet werden.

Zur Protokollierung verfügt das Gerät über einen frei konfigurierbaren Stromausgang sowie über eine RS-232 Druckerschnittstelle. Durch vielfältige Konfigurier- und Parametriermöglichkeiten kann das Gerät optimal dem gegebenen Anwendungsfall angepasst werden.

Zur Übersicht Mess- und Regeltechnik

Technische Daten

Spannungsversorgung 230 VAC +5%/-10%, 50Hz
Leistungsaufnahme
ca. 7 VA
Absicherung 4 A mT
Eingänge 5 x neutraler Schließer gegen GND
Kontaktspannung ca. 10 VDC, I ca. 9 mA
Übergangswiderstand max. 1,5
Elektrodeneingang Differenzverstärker, Re > 5 x 1011 (nach DIN 19265) asymmetrisch auf die Eingangsklemmen geführt für handelsübliche Einstab - Messketten
Temperaturfühler PT100 in Dreileitertechnik
Temperaturkompensation im Bereich von 0 ... 120°C,
Temperaturmessung von -50°C ... 150°C,
Auflösung: 0.5K (intern gerundet).
Relaisausgänge 5 x Schließer neutral, max. 230 V AC, 2A
3 x Wechsler, neutral, max. 230 V AC, 2A
Datenausgang (optional) für Standard-RS-232 – Druckerschnittstelle:
8-Bit UART + Startbit(0) + Stopbit(1), 2400 Baud.
Stromausgang 0(4) ... 20 mA max. Bürde 400
Linearität: 0.5% FS
Spannungsausgang 0(2) ... 10 V min. 1 , Linearität: 0.5% FS
Klimatische Bedingungen nach DIN EN 60204-1 ( 05-2010 )
Umgebungstemperatur Betrieb:                      -20 ... +55 °C
Transport/Lagerung:  -25 ... +55 °C
Gehäuse Schalttafelgehäuse nach DIN 43700
mit Klarsichthaube bis IP65 vor der Schalttafel
Maße B / H / T 144 x 72 x 125 mm (inkl. Anschlusssteckleiste)
Einbauausschnitt: B x H 137 x 67 mm, Einbautiefe mit Klemmen und Stecker ohne Kabel min. 126 mm
Download PDF db Datenblatt
  be Beschreibung
Zubehör pH-Einstabmesskette:
EMK-12P: E1712
EMK-12PX: E1715
Koaxialkabel für pH-Messzelle 5m

(weitere Längen auf Anfrage): KC0019
Bestellhinweis PHR-8E: E1843