pH – Regler PHR-7W
 

pH – Regler PHR-7W

Der pH-Regler PHR-7W dient zur Einstellung oder Überwachung einer Flüssigkeitslösung auf einen vorgegebenen pH-Bereich. Das Gerät besitzt alle erforderlichen Ein- und Ausgänge um eigenständig eine Neutralisationsanlage zu steuern.

Die Programmsteuerung für den Neutralisationsablauf wird von der Software unterstützt und kann angewählt werden. Die Regelfunktion kann zwischen Dreipunkt und Impulsfrequenz umgeschaltet werden.

Zur Protokollierung verfügt das Gerät über einen frei konfigurierbaren Stromausgang sowie optional über eine RS-232 Druckerschnittstelle.

Durch vielfältige Konfigurier- und Parametrier¬möglichkeiten kann das Gerät optimal dem gegebenen Anwendungsfall angepasst werden.

Zur Übersicht Mess- und Regeltechnik

Technische Daten

Spannungsversorgung 230 VAC +5%/-10%, 50Hz
Leistungsaufnahme
ca. 15 VA
Absicherung 4 A mT
Eingänge 5 x neutraler Schließer gegen GND
Kontaktspng. ca. 10 VDC, I ca. 9 mA
Übergangswiderstand max. 1,5
Temperaturfühler PT100 in Dreileitertechnik Temperaturkompensation im Bereich von 0...100°C, Temperaturmessung von -50°C ... 150°C. Auflösung: 0.5K (intern gerundet).
Relaisausgänge 2 x Phasen - belegt (neutral möglich)
6 x Neutral, max. 230 V AC, 2 A
Datenausgang (optional) für Standard-RS-232 – Drucker¬schnittstelle: 8-Bit UART + Startbit(0) + Stopbit(1), 2400 Baud.
Stromausgang 0(4) ... 20 mA max. Bürde 400 Linearität: 0.5% FS Betriebstemperatur -20 ... +55 °C
Gehäuse B / H / T : 243 x 193 x 116 mm
DIN Kunststoffgehäuse zur Wandmontage – IP54
Download PDF db Datenblatt
  be Beschreibung
Zubehör pH-Einstabmesskette:
EMK-12P E1712
EMK-12PX E1715
Koaxkabel für pH-Messzelle 5m KC0019
(weitere Längen auf Anfrage)
Bestellhinweis PHR-7W E1745