Spannungs - Frequenz Wächter SFW-7
 

Spannungs - Frequenz Wächter SFW-7

mit Schutzfunktion nach DIN V VDE V 0126-1-1 & DIN VDE-AR-N-4105:2011-08 und Überwachung der Frequenzänderungsrate (ROCOF - Δf nach Δt)

Das SFW-7 ist ein Gerät zur Überwachung eines 3-phasigen Netzes auf Frequenz, Spannung, Phasenfolge, Winkelverschiebun gen, Frequenzänderungsrate (ROCOF - ab Firmware V1.09) und Vektorsprung.

Die Messung kann wahlweise mit oder ohne Nullleiter erfolgen. Für jede der 3 Phasen ist eine separate Frequenzmessung vorhanden.

Die Vektorsprungerkennung kann auf eine beliebige Phase o. alle Phasen eingestellt werden. Auslösewerte werden gespeichert und mindestens die letzen 38 Auslösungen können abgerufen werden. Durch eine spezielle interne Klemmenbeschaltung kann im 3-Leiter + N - Netz der Wegfall des Nullleiters erkannt werden.

Das SFW-7 bietet die Option zur Überwachung auf Nennspannung und Frequenz gemäß DIN V VDE V 0126-1-1 (ab Firmware-Version V1.04) & / o. DIN VDE-AR-N-4105:2011-08 (ab Firmware-Version V1.09).
Mikrocontroller- und PC-Datenbanktechnik des SFW-7 erlauben die komfortable Konfiguration aller Einstellungen mithilfe der Parametrier-Software Geräteverwaltung (GV_2.exe - ab Version V2.31 empfohlen).

Wahlweise ist die Eingabe von Werten, nicht jedoch von Texten, direkt am Gerät möglich. Die Eingabe am Gerät kann mittels PIN geschützt werden. Am Display des Gerätes angezeigte Texte stehen standardmäßig in deutsch und englisch zur Verfügung (Sprachumschaltung im laufenden Betrieb möglich).
Alternative Sprachen können eingerichtet & über die Parametrier-Software GV 2 verfügbar gemacht werden.

Hinweis: Für Messspannungen ≤ 100 V ist eine gesonderte Variante des SFW-7 verfügbar..


Zur Übersicht Steuerungstechnik

Technische Daten

Hilfespannung 24V DC (18 ... 36 V) 
optional 230V AC / 12 V DC
Leistungsaufnahme ca. 4 W bei 24 V DC, 
ca. 6 VA bei 230 V AC 
Digitale Eingänge LowActive 
(Kontaktspannung 12 V, 5 mA, optoentkoppelt), 
Leitungen nicht länger als 3 m
Relaisausgänge 230 V / 50 Hz / 2 A (potentialfrei)
Analogausgänge 0 ... 10 V +/- 0.05 V max. 10,5 V
Messbereich ca. 50 bis 230 / 400 V, 
Toleranz < 0,5 % vom Endwert 
(270 / 480 V)
Frequenzmessung 35.0 Hz bis 65.0 Hz 
ab ca. 60 V L-N 
einstellbar in 0.1 Hz Schritten 
Wiederholbarkeit +/- 0.05 Hz 
Umgebungstemperatur -20 ... +55 ºC
Gehäusemaße B / H / T 100 x 75 x 110 mm 
Normschienenmontage 35 mm 
Download PDF db Datenblatt
  be Beschreibung
Bestellhinweise SFW-7 / 400 V / 24V DC:E2085
SFW-7 / 400 V / 230V AC:E2086
SFW-7 / 100 V / 24V DC:E1573
SFW-7 / 100 V / 230V AC:E1574