Unterspannungspufferung UP-25
 

Unterspannungspufferung UP-25

Das UP-25 dient zur kurzzeitigen Versorgung von Gleichspannungsgeräten, die empfindlich auf Spannungseinbrüche reagieren, wie zum Beispiel Regler oder CPUs von Speicherprogrammierbaren Steuerungen. Es überbrückt Spannungseinbrüche (keine Unterbrechung), die z.B. beim Starten von Dieselaggregaten auftreten und stellt den angeschlossenen Steuerungen für die Überbrückungszeit die notwendige Versorgungsspannung zur Verfügung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Akkulösungen ist das UP-25 absolut wartungsfrei. Das UP-25 gibt es als 12 V DC und als 24 V DC Version. Auf Kundenwunsch ist eine Version mit einstellbarer Ausgangsspannung (18 bis 26 V) lieferbar.

Zur Übersicht Steuerungstechnik

Technische Daten

Normalbetrieb 24 ... 34 V DC (24 V - Version)
12 ... 18 V DC (12 V - Version)
Ausgangsstrom Max. 2A (S1)
Pufferbetrieb 10 ... 24 V DC (24 V - Version)
7 ... 12 V DC (12 V - Version)
Ausgangsleistung Max. 40 W (S6) 60 Sek. bei 24 V
Max. 20 W (S6) 60 Sek. bei 12 V
Leistungsaufnahme (eigen): ca. 1 W
Umgebungstemperatur -20 ... +55 °C
Gehäusemaße B / H / T : 23 x 75 x 100 mm
Download PDF db Datenblatt
  be Beschreibung
Bestellhinweise UP-25 / 12V DC - Vers.: E1317
UP-25 / 24V DC - Vers.: E1316
Zubehör UKP-01: E1204