HealthLab Atemwegssensor AWS-01
 

HealthLab Atemwegssensor AWS-01

Im Rahmen von Messungen mit dem psychophysiologischen Monitoring-System HealthLab werden Messdaten zur Aktivität der Lungen mithilfe des HealthLab AWS-01 Atemwegssensors ( Respirationsband / Brustgurt ), z.B. vom HealthLab Satelliten SAT-21.40 erfasst.

Hierbei wird über einen Dehnungsmessstreifen der, sich während des Atmens ändernde Brustumfang des Probanden ermittelt.

Das Respirationsband ist um den Brustkorb herum anzulegen und mithilfe der Schließ- bzw. Spannvorrichtung so weit in Vorspannung zu bringen, dass ein Verrutschen des Gurtes während der Messung vermieden wird. Je nach Messvorhaben kann mittels entsprechender Positionierung des Respirationsbandes der Schwerpunkt der Messung auf Brust- oder Bauchatmung gelegt werden.

Links zu weiterführenden Dokumenten:
Hardware: Master HFM-01 | https://secure.turboj.de/documents/HFM-01.pdf
Software: Heally Control | https://secure.turboj.de/documents/Heally5_en.pdf

Zur Übersicht HealthLab-Geräte

Technische Daten

Bezeichnung HealthLab Atemwegssensor AWS-01
( Respirationsband )
Messprinzip / Anzahl Kanäle Dehnungsmessstreifen
auf Silikonbasis / 1-kanalig
Klimatische Bedingungen nach DIN EN 60204-1 ( 05-2010 )
Umgebungstemperatur Betrieb: -20 … +60 °C
Transport / Lagerung: -25 … +60 °C
Luftfeuchte 20 … 90 % r.F. (ohne Betauung)
bis 8.000 m
Maße Respirationsband: 1.100 x 25 mm
Kabellänge: 1.000 mm
Gewicht : ca 60 g
Download PDF db Datenblatt
Bestellhinweise

AWS-01 Atemwegssensor
E1227