HealthLab Sensorkabel EGA-01
 

HealthLab Sensorkabel EGA-01

Im Rahmen von Messung mit dem psychophysiologischen Monitoring-System HealthLab wird das HealthLab Sensorkabel EGA-01 zur Erfassung eines 1-kanaligen Elektrokardiogramms (Brust - Ableitung), z.B. am HealthLab Master HFM-01 oder am NeuroLab NL-2010 Base- Modul eingesetzt.

Der EKG-Gurtadapter wird in Verbindung mit einem Brustgurt eingesetzt. Hierbei wird das EKG-Signal kabelgebunden an das Messmodul geleitet. Vor dem Anlegen des EKG-Gurtes sind die Kontaktflächen leicht anzufeuchten. Dies stellt sicher, dass zwischen der Oberfläche der Haut des Probanden und den Kontaktflächen ein möglichst geringer Übergangswiderstand gegeben ist.

Links zu weiterführenden Dokumenten:
Hardware: Master HFM-01 | https://secure.turboj.de/documents/HFM-01.pdf
Software: Heally Control | https://secure.turboj.de/documents/Heally5_en.pdf

Zur Übersicht HealthLab-Geräte

Technische Daten

Bezeichnung HealthLab Sensorkabel EGA-01
( Elektrokardiogramm 1-kanalig
abgeleitet vom EKG-Brustgurt )
Klimatische Bedingungen nach DIN EN 60204-1 ( 05-2010 )
Umgebungstemperatur Betrieb: -20 … +60 °C
Transport / Lagerung: -25 … +60 °C
Luftfeuchte 20 … 90 % r.F. (ohne Betauung)
bis 8.000 m
Maße Kabellänge: ca. 800 mm
Gewicht : ca. 23 g
Durchmesser Druckknöpfe: 4,5 mm
Abstand Druckknöpfe: 46 mm
Download PDF db Datenblatt
Bestellhinweise

EGA-01 Sensorkabel
( EKG-Gurtadapter ): E1938
EKG-Gurt: VV0069