Healthlab Satellit SAT-30.03
 

Healthlab Satellit SAT-30.03

Der HealthLab Mess-Satellit SAT-30.03 ist ein Messmodul des psychophysiologischen Monitoring-Systems HealthLab. Im Rahmen von Messungen mit HealthLab erfasst der Satellit SAT-30.03 mittels Sensoren ( Fingerclip-, Ohrclip- oder Stirnklebesensor ) die partielle arterielle Sauerstoffsättigung eines Probanden ( Pulsoximetrie ).

Über eine serielle Schnittstelle ( RS 232 ) lässt sich ein externer GPS-Empfänger in das HealthLab Monitoring-System integrieren.

Der SAT-30.03 leitet die erfassten Daten an einen Master weiter, von welchem sie abgespeichert und an einen, als Kontroll- und Auswerteeinheit vorgesehenen Host-Computer (Windows) übertragen werden.

Zur Übersicht HealthLab-Geräte

Technische Daten

Bezeichnung HealthLab Messsatellit SAT-30.03,
Blutsauerstoffsättigung (Pulsoximetrie),
GPS über serielle Schnittstelle
Spannungsversorgung / Stromaufnahme 3,3 V DC via Master / 35 mA
Datenerfassung Messbereiche siehe Kanaltabelle
Blutsauerstoffsättigung (SpO2) 3-kanalig mithilfe Finger- oder Ohrclip-
Sensor, Auflösung 8 Bitv
GPS-Daten 4-kanalig mittels externem Gerät
NMEA 0813-Protokoll via RS-232
Schnittstelle
Digitale Schnittstellen RS-485 vom Master / Satelliten
zum Satelliten über vieradriges
geschirmtes Kabel, 460 kbps
Klimatische Bedingungen nach DIN EN 60204-1 ( 10-2014 )
Umgebungstemperatur Betrieb: -20 … +55 °C
Transport / Lagerung: -25 … +60 °C
Luftfeuchte 20 … 90 % r.F. (ohne Betauung)
bis 8.000 m
Maße B / H / T : 46 x 85 x16 mm
Gewicht : 46 g
Download PDF

db Datenblatt

 

db Beschreibung

Bestellhinweise

SAT-30.03 SpO2-Satellit:
(Blutsauerstoffsättigung,
Blutdruck, GPS-Daten)
E1413

Zubehör GPS-02 GPS Empfänger: E1458
FCS-01 Fingerclip-Sensor: E1284
OCS-01 Ohrclip-Sensor: E1286
SKS-01 Stirnklebesensor: E1421
VSS-03 Candy-Kabel
(SAT-SAT Verbindungskabel): E1816
VSMS-10 Verbindungskabel
Master / Satellit: E1276