HealthLab Kombisensor RFT-05
 

HealthLab Temperatursensor TPS-02

Im Rahmen von Messungen mit dem psychophysiologischen Monitoring-System HealthLab wird der HealthLab Temperatursensor TPS-02 zur Erfassung von zwei Temperaturen auf der Körperoberfläche eines Probanden, z.B. am HealthLab Satelliten SAT-21, eingesetzt.

Als Sensorelemente werden beim TPS-02 NTC - Widerstände mit geringer Toleranz ( <0,1 °C )
verwendet. Der Nennwiderstand bei 25 °C beträgt 2.252 Ohm.

Links zu weiterführenden Dokumenten:
Hardware: Master HFM-01 | https://secure.turboj.de/documents/HFM-01.pdf
Software: Heally Control | https://secure.turboj.de/documents/Heally5_en.pdf

Zur Übersicht HealthLab-Geräte

Technische Daten

Bezeichnung HealthLab Temperatursensor TPS-02
( NTC, 2-kanalig )
Datenerfassung Toleranz von 0 °C – 70 °C: 0,1 °C
Ansprechzeit: < 1 s
Klimatische Bedingungen nach DIN EN 60204-1 ( 05-2010 )
Umgebungstemperatur Betrieb: -20 … +60 °C
Transport / Lagerung: -25 … +60 °C
Luftfeuchte 20 … 90 % r.F. (ohne Betauung)
bis 8.000 m
Maße Kabellänge: ca. 1.600 mm
Gewicht : ca. 8 g
Download PDF db Datenblatt
Bestellhinweise

TPS-02 Temperatursensor:
( NTC, 2-kanalig )
E1288