HealthLab Flash-Master HFM-04
 

HealthLab USB-Schnittstelle USB-01

Die galvanisch getrennte USB-Schnittstelle HealthLab USB-01 dient der unmittelbaren Spannungsversorgung des Monitoring-Systems HealthLab, sowie der Datenübertragung zwischen einem Heally-Master (z.B. HealthLab HFM-01) und dem als Kontroll- und Auswerteeinheit vorgesehenen PC-System.

Durch die Verwendung von USB-01 wird der Zugriff auf Daten und Einstellungen des HealthLab Masters im Betrieb, d.h. während einer Messung möglich.

Mit einer Isolationsspannung von 4.000 V AC bietet das Gerät die, gemäß DIN-EN 60601-1 für den Schutz der Probanden vor Verletzungen erforderliche Sicherheit.

Zur Übersicht HealthLab-Geräte

Technische Daten

Bezeichnung HealthLab USB-Schnittstelle USB-01, galvanisch getrennte USB-Schnittstelle
Spannungsversorgung 5 V DC vom PC-System
Spannungs- /Stromabgabe 3,3 V DC an HL Master
Datenübermittlung universeller serieller Bus Version 2.0
Digitale Schnittstellen USB-2.0 Standardanschluss (zum PC-System), HL USB-Buchse zum Anschluss an HealthLab Master
(mittels VMU-05 Verbindungskabel)
Klimatische Bedingungen nach DIN EN 60204-1 (10-2014)
Umgebungstemperatur Betrieb: -20 … +55 °C
Transport / Lagerung: -25 … +60 °C
Luftfeuchte / Höhe 20 … 90 % r.F. (ohne Betauung)
bis 8.000 m
Maße B / H / T : 46 x 85 x16 mm (ohne Kabel) Gewicht : 47 g
Download PDF db Datenblatt
Bestellhinweise USB-01 USB-Schnittstelle:
(galvanisch getrennt): E1691
Zubehör VMU-05 USB Verbindungskabel: KC0216
(von der USB-0 zum HL Master)